Zucker Waxing und Sugaring

Die als Zuckern, Waxing, Brazil Waxing oder Body Sugaring bekannte Behandlung der gesamten Hautoberfläche oder nur bestimmter Stellen des Körpers mit diversen Produkten hat sich in den letzten Jahren enorm verbreitet. Dieser Trend im Schönheitsbewusstsein der Menschen ist wohl nicht nur eine Modeerscheinung; sondern der Wunsch nach glatter und schöner Haut ist seit Jahrtausenden Ausdruck von Sinnlichkeit und Schönheit. Haarfreie Haut gehört mittlerweile zum allgemeinen Schönheitsideal und die Haarentfernung (inklusive die dauerhafte Haarentfernung) für viele schönheitsbewusste Menschen zum Bestandteil der allgemeinen Körperpflege.

Vorteile beim Waxing mit Epiladerm® Zuckerpaste

Die Zucker-Paste von danlab ltd. vereint viele Vorteile, darunter eine Haarentfernung mit weniger Reizungen der Haut.

 

Bei der Haarentfernung mit Zuckerpaste (Zucker-Waxing) sinkt die Zucker-Paste i.d.R. etwas in die Haarfollikelöffnung ein und erfasst die Haare weiter unten. Dadurch wird eine perfekte und effektive Epilation der Haare mit Wurzelkontakt mit wenig Abbrechen einzelner Haare im Haarfollikel erreicht.

 

Zucker- Waxing ist eine schonende Methode, Haare zu entfernen. Die Haare werden beim Zucker-Waxing schnell und mit einem Minimum an Schmerzempfinden für eine Dauer von mehreren Wochen entfernt.

 

Damit steht der Anwender oder die Anwenderin kurz vor einem vollkommenen Outfit. Auch wird die Gefahr, sich beim Rasieren zum Beispiel im Genitalbereich oder unter den Achseln zu verletzen, minimiert. Selbst der gravierende Nachteil einer Nassrasur, wo durch mikroskopisch kleine Einschnitte Unreinheiten entstehen können, besteht durch das Waxing mit Zucker nicht mehr.

 

Die Zeiten, in denen "Rubens-Frauen" begehrt waren, sind für einen Großteil der Männer passé, denn haarfreie Haut steht für sexy, begehrlich, erotisch und verführerisch.

 

Waxing mit Zucker-Paste

Waxing ist eigentlich nicht der korrekte Ausdruck für eine Zucker-Haarentfernung, da kein Wachs verwendet wird.

 

Der Begriff (Zucker-) Waxing stammt aus Brasilien, auch Brazilian Waxing genannt, und ist ein noch recht junger Trend bei der Körperpflege; auch wenn die Zutaten den hiesigen Zuckerpasten ähnlich sind. Brazil waxing bezeichnet eigentlich nur die Haarentfernung im Intimbereich. Deswegen sollte man den treffenderen Ausdruck "Zuckern" oder "Haarentfernung mit Zuckerpaste" benutzen.

 

Aber egal, wie man es nennt: Laut einer aktuellen Umfrage mögen über 50 Prozent der Männer rasierte Frauen!

 

Das Produkt

Die EpilaDerm® Zuckerpaste ist ein Naturerzeugnis zur Haarentfernung in Wuchsrichtung und besteht aus Zucker und Wasser. Die verschiedenen Konsistenzen strong, soft und mix bezeichnen den Härtegrad und erlauben den Einsatz unter allen Verarbeitungsbedingungen. Geeignet ist Zuckerpaste auf allen Regionen des Körpers wie Arme, Achseln, Rücken, Gesicht, Beine sowie hautschonend (bei gekonnter Anwendung) im Intimbereich bei Mann und Frau.

 

"Schönheit ist die größte menschliche Macht." Honoré de Balzac