Body Sugaring - Haarentfernung durch Body Sugaring

Sugaring von Kopf bis Fuß ist inzwischen eine der gängigsten Methoden, unerwünschten Haarwuchs zu beseitigen. Haarentfernung ist in der heutigen Zeit für Frauen wie Männer ein beachtenswertes Thema, welches zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Tag für Tag wird dem unerwünschten Haarwuchs weltweit mit Rasierern, Epilierern oder Enthaarungscremes zu Leibe gerückt. Oftmals wird dann die Frage gestellt, wo man Zuckerpaste kaufen oder bestellen kann...

Es geht aber auch einfacher! Mit Epiladerm Zuckerpaste in einem Kosmetikstudio.

Denn: Viele als dauerhafte Haarentfernung angepriesene Methoden sind oft nur begrenzt wirksam und sehr zeit- und/oder kostenintensiv.

 

Die Haarentfernung mit Epiladerm Zuckerpaste, dem Original seit 2005, wird in einem Kosmetikstudio durch eine professionell geschulte Kosmetikerin durchgeführt.

Epiladerm Zuckerpaste kann man nicht in der Drogerie oder der Apotheke kaufen, dieses innovative Produkt aus dem Hause Danlab Ltd. München ist patentrechtlich geschützt und wird Profi- wie Expert-Studios zur Haarentfernung zur Verfügung gestellt.

Die Anwendung dieser Zuckerpaste bedingt für einen dauerhaften Erfolg einiges Fingerspitzengefühl, Übung und Erfahrung. Für eine perfekte Haarentfernung wird in Verbindung mit den Zuckerpasten, die in verschiedenen Konsistenzen zur Verfügung stehen, ein Enzymkomplex verwendet, der erst eine dauerhafte Enthaarung unter sanften, aber effektiven Bedingungen, erlaubt.

 

Zuckerpaste kann man im Internet bestellen und kaufen, kann sie selbst herstellen oder in der Drogerie besorgen. Zuckerpaste zur Haarentfernung, wie Epiladerm, ist aber ein spezielles Präparat, welches auf Haut und Haare optimiert wurde.

Auch ist eine gewisse Technik für eine schmerzfreie Enthaarung erforderlich, welche man zu Hause, vielleicht noch ganz allein, nicht beherrschen wird. Nicht umsonst wird die Rezeptur der professionellen Zuckerpasten, die auch erfolgversprechend Haare entfernen, von den Herstellern streng gehütet.

Und: Hat man einfache Zuckerpaste selbst hergestellt bzw. kauft diese im Internet oder der Drogerie, ist man immer noch nicht haarfrei. Zahlreiche Portale im Web berichten nicht nur von Allergien, Hautrötungen, Verbrennungen oder Unfällen und Bränden beim der Herstellung von Zuckerpaste; die Wirksamkeit von reiner Zuckerpaste zur Haarentfernung sollte auch nicht überschätzt werden.

 

Der absolut richtige Weg zu einer sorgen-, unfall- und allergiefreien Haarentfernung wird immer in ein Kosmetikstudio sein. Dort kann man (und Frau) sicher sein, dass von geschulten und überwachten Profis eine Haarentfernung mit Zuckerpaste und Enzymen durchgeführt wird, die ihren Namen verdient.

 

Epiladerm-Zuckerpaste klebt im Gegensatz zu selbst hergestellten Zuckerpasten nur an den Haaren, nicht auf der Haut. Aus diesem Grund ist das Enthaaren mit Zuckerpaste von Epiladerm weit weniger schmerzhaft als mit anderen Methoden und Mitteln.

 

Kosmetikstudios in Leipzig, Berlin, Hamburg, Pasewalk, Münster, Essen, Düsseldorf, Bonn, München, Ulm und zahlreichen anderen Orten in ganz Deutschland finden Sie hier. Neben einem Kosmetiklexikon, einer Auflistung vieler Kosmetikschulen und Kosmetik-Firmen in Deutschland, dem Kosmetik-Marktplatz, einem Schönheitsportal mit Stimmen aus der Beautywelt sowie einer Jobbörse für kosmetische Berufe findet man dort auch aktuelle Informationen aus dem Bereich Kosmetik und Recht